Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Sie benutzen einen völlig veralteten und unsicheren Browser. Zu Ihrer Sicherheit bekommen Sie hier einen aktuellen Browser, der diese Website auch mit all Ihren Elementen richtig und schnell anzeigt.

area logo responsive zazu design
mobile menu button
Kontakt
Zahnarztpraxis Dr. Raidl Weilheim, Pähl und Murnau am Staffelsee

Angst vor dem Zahnarzt? – Wir können helfen!

Oft ist die Angst vor dem Zahnarzt größer als das vorhandene Wissen, dass es wieder einmal Zeit für einen Besuch wäre. Wenn die Vermeidung von Zahnarztbesuchen irgendwann nicht mehr möglich ist, weil zum Beispiel ein Frontzahn abbricht oder die Schmerzen unerträglich werden, sind viele Menschen verzweifelt.

Wir können Ihnen helfen!

In den letzten Jahren hat die Zahnmedizin ihre Konzepte beim Umgang mit ihren Patienten immer mehr verändert. Mit den heutigen zahnmedizinischen Möglichkeiten gibt es eine große Bandbreite von schmerzarmen Behandlungsmöglichkeiten. Eine umfassende Information des Patienten und die gemeinsame Entscheidung für eine optimale Behandlung bilden die Grundlage für einen angstfreien Zahnarztbesuch.

Vom ersten Beratungsgespräch bis zur zahnmedizinischen Behandlung bieten wir ein optimales Verfahren für Angstpatienten, das bis zu einer Komplettbehandlung unter Vollnarkose reicht. Dies führt zu einer spürbaren Verbesserung der Lebensqualität mit bessern Zähnen und weniger Angst.

mehr über  Philosophie Praxis Service

1Beratungsgespräch

Moderne Zahnmedizin bietet vielfältige Behandlungsmöglichkeiten. Gemeinsam erarbeiten wir mit Ihnen zusammen Ihr optimales Behandlungskonzept. Wir beraten, Sie entscheiden – und wir sorgen dafür, dass Sie sich stets bei uns wohlfühlen!

2Lokalanästhesie

Eine wirkungsvolle Anästhesie zur örtlichen Betäubung ist die einfachste Form der Schmerzausschaltung. Sie kann in fast allen Fällen innerhalb der Zahnbehandlung eingesetzt werden. Um auch den kleinen „Picks“ der Spritze zu vermeiden verwenden wir auf Wunsch betäubende Salben, die vorher sanft einmassiert werden.

3Dämmerschlaf

Der Dämmerschlaf ist eine sanfte Sedierung, bei der der Patient noch zwar ansprechbar ist und selbstständig atmet – man befindet sich aber subjektiv „sehr weit weg vom Geschehen“ und ist ganz ruhig. Durch die zusätzliche Gabe von Schmerzmittel wird der Eingriff als vollkommen schmerzfrei empfunden. Der „Dämmerschlaf“ kann übergangslos in eine Vollnarkose überführt werden.

4Vollnarkose

In einer Sitzung alles hinter sich zu lassen, sanft einzuschlafen und mit einer abgeschlossenen Behandlung aufzuwachen, ist der Wunsch vieler Patienten. In Zusammenarbeit mit unseren erfahrenen Narkoseärzten können wir auch diese Form der Behandlung anbieten. Der Patient wird künstlich beatmet und während der Behandlung permanent überwacht. Der Aufwachprozess wird als weich und angenehm empfunden.